"));

Maik Walpurgis “Lotte ist ein positiv verrückter Verein”

Marcus Fischer “Lotte ist meine zweite Heimat geworden.”

Wuppertaler SV Insolvenz steht bevor – Lotte verliert 6 Punkte?

Geschrieben von on Apr 17th, 2013 in der Kategorie Die Liga , Top-News . RSS 2.0 .

wsv_logo_jpg Noch vor dem Saisonende könnte der Wuppertaler SV In­solvenz beantragen und kommende Saison neu in der Oberliga starten. Der Oberliga Etat soll 814.000 Euro betragen. Davon hat man bereits gut 600.000€ zusammen. Das ganze läuft unter den Namen „Initiative WSV 2.0″.

Dies hätte zur Folge das alle Spiele der Wuppertaler annulliert würden.

Das bedeutet 4 Punkte Abzug für Fortuna Köln und 3 Punkte für unsere Sportfreunde. Zusätzlich würde das ausstehende Heimspiel gegen den Wuppertaler SV keine Punkte mehr bringen. Also ein Realverlust von 6 Punkten.

Somit wäre der Abstand zwischen Lotte und Fortuna Köln im „ Worst Case “ nur noch ein kleiner Punkt.

Ob es wirklich soweit kommt ist noch offen, zu Zeit scheint ein Machtkampf um und innerhalb des Vereins statt zu finden.

Die Haupt-Entscheidungsträger der Vereins sind zu Zeit gegen eine In­solvenz. Trotzdem sollte man gerade im Kampf um den Aufstieg die Tatsache nicht außer Acht lassen, es rumort gewaltig beim WSV.

WSV Insolvenzgefahr grob von außen geschätzt: 20%

Related Posts Slider Das könnte Sie auch interssieren:
Ein perfekter Freitag steht bevor
Mit viel Spannung wird in Lotte auf das erste Flutlichtspiel des Jahres hingefiebert. Können unsere Sportfreunde den 4. Sieg in Folge landen? Eins ist sicher, es wird wieder eine tolle ...
Artikel lesen
Viktoria Köln verliert erstes Spiel
Und sie könne es doch… verlieren. Mit 2:3 verlor die Viktoria ihr erstes Spiel diese Saison gegen den VFL Bochum II. Es war ein spannendes Spiel in der sich der VFL ...
Artikel lesen
Jörg Albracht tritt als Vorstand des Wuppertaler SV zurück
Unmittelbar nach dem 1:0 Sieg gegen Fortuna Köln verkündete der Wuppertaler SV am Samstag den Rücktritt von Sportvorstand Jörg Albracht. Albracht, der das Amt seit der Jahreshauptversammlung im Sommer innegehabt hatte ...
Artikel lesen
Pokal: Wuppertaler SV verliert gegen RW Essen
RW Essen ist im Aufwind, nicht nur das wir die Traditionsmannschaft wahrscheinlich diesen Sommer wieder in der Regionalliga West begrüßen dürfen, nein sie schlägt sich auch ganz wacker durch den ...
Artikel lesen
Wuppertaler SV verpflichtet Torwart Christoph Semmler
Der Wuppertaler SV hat nochmal zugeschlagen. Der Torwart Christoph Semmler unterzeichnete einen bis zum 30.06.2013 datierten Vertrag. Der 31-Jährige war nach einem einjährigen Engagement bei Belenenses Lissabon zuletzt ohne Verein und ...
Artikel lesen
Gerald Asamoah zum Wuppertaler SV ?
Die Wuppertaler Rundschau berichtet das es Gerüchte gibt das der Wuppertaler SV in Verhandlung mit Gerad Asamoah steht. Der Verein will sich derzeit nicht äußern.  Würde der Ex-Schalker Spieler diese Saison ...
Artikel lesen
Ein perfekter Freitag steht bevor
Viktoria Köln verliert erstes Spiel
Jörg Albracht tritt als Vorstand des Wuppertaler SV
Pokal: Wuppertaler SV verliert gegen RW Essen
Wuppertaler SV verpflichtet Torwart Christoph Semmler
Gerald Asamoah zum Wuppertaler SV ?


Kommentar schreiben