"));

Maik Walpurgis “Lotte ist ein positiv verrückter Verein”

Marcus Fischer “Lotte ist meine zweite Heimat geworden.”

Von Rot-Weiß zu Blau-Weiß

Geschrieben von on Sep 24th, 2008 in der Kategorie SF Lotte . RSS 2.0 .

Lotte Nein, als Filiale von RW Ahlen lassen sich die Sportfreunde Lotte gewiss nicht dastellen, wenn auch in den vergangenen zweieinhalb Jahren gleich fünf Spieler den Weg von der Werse zum Autobahnkreuz gefunden haben. Und doch liegt die Vermutung nahe. Schließlich schlossen sich jüngst mit Sascha Brinker und Tim Gorschlüter zwei weitere hoffnungsvolle Kicker dem Regionalliga-Aufsteiger an, die ihre fußballerischen Wurzeln in Ahlen haben. Dort hat mit Stefan Grädler ein Mann das sportliche Sagen, der ebenfalls bereits das Lotter Trikot getragen hat. Dennoch sprechen beide Seiten nicht von einer Kooperation der Vereine. „Es ist ganz einfach ein Zufall“, meint SFL-Medienbeauftragter Alfons Manikowksi.
Im August 2006 fand Ovid Hajou aus Ahlen kommend den Weg zu den Sportfreunden. Im Januar 2007 folgten Nico Haverkamp und Jan Kreuzheck. Als es nach dem Regionalliga-Aufstieg nicht lief wurden Ende August Tim Gorschlüter und vor einer Woche Sascha Brinker verpflichtet. Haverkamp schnürt mittlerweile die Schuhe für Davaria Davensberg. Hajou ist in den Trainerstab aufgerückt, nachdem er aus Verletzungsgründen seine Karriere beendet hat. Der junge Coach stellte auch die Kontakte her zu den beiden jüngsten Verstärkungen, trug er bis 2006 doch noch gemeinsam mit beiden das Ahlener Trikot. „Ja es stimmt“, bestätigt Gorschlüter. „Den ersten Kontakt gab es mit Ovid Hajou. Er hat mir einen Wechsel nach Lotte schmackhaft gemacht. Weil ich ja schon einige Leute in Lotte kannte, ging letztlich alles ziemlich schnell.“ Ähnlich war es bei Defensivspieler Sascha Brinker: „Der Hauptgrund für meinen Wechsel nach Lotte liegt in der kurzen Distanz zu meinem Wohnort Münster und eben, dass ich schon einige Spieler kenne.“

Nach dem Aufstieg in die Regionalliga wurde schnell deutlich, dass die Sportfreunde personell würden nachrüsten müssen. Mit Chris-Andre Dreckmann, Jakob Konradi und Tobias Urban verließen drei Spieler im August den Verein, die keine Perspektive sahen. Zudem war klar, dass mit Andy Steinmann (Kreuzbandriss) und Francis Bugri (Muskelbündelriss) zwei wichtige Kräfte länger fehlen würden.

Ein wahres As zauberten die Sportfreunde mit Tim Gorschlüter aus dem Ärmel. Der Profi war in der vergangenen Saison eine der Stützen bei RW Essen in der Regionalliga. Zweimal war er wegen einer gelb-roten Karte gesperrt. Die übrigen 34 Begegnungen in der dritten Liga machte er allesamt mit. Einer Vertragsverlängerung für die Saison 2008/2009 stand nichts im Wege, ehe sich beide Seiten doch nicht einigen konnten. Seit Juli hielt sich der 25-jährige Mittelfeld-Allrounder beim Wuppertaler SV fit. Da auch auch ein Wechsel zum Drittligisten nicht zustande kam, schlugen die Sportfreunde zu. Dort erwies er sich auf Anhieb als Volltreffer. Bei seinem ersten Einsatz, gegen den 1. FC Kleve wurde er nach nur einer Trainingseinheit mit der Mannschaft eingewechselt, fehlte ihm noch die Bindung zu seinen Nebenleuten. Gegen Schalke, Gladbach und Leverkusen gehörte er jeweils zu den Besten. „Man merkt ihm seine Erfahrung an“, äußerte Trainer Maik Walpurgis. Er ist eine echte Verstärkung für uns.“

Click here to find out more!

VON ALFRED STEGEMANN

Das könnte Sie auch interssieren:

  1. Blau-Weiß soll am Sonntag Brust und Stirn schmücken Für das letzte Heimspiel, das die Sportfreunde Lotte jemals in der auslaufenden Fußball-Oberliga Westfalen bestreiten werden, hat sich der Verein...
  2. Lotte sieht morgen Rot und Weiß Die Hafenstraße in Essen-Bergeborbeck. Hier kochen die Emotionen hoch, gelegentlich auch über: ein enges Stadion und leidenschaftliche RWE-Fans, die bei...
  3. 1. Spieltag Lotte Vs. Rot-Weiß Essen Soeben gab der DFB den Rahmenspielplan der Regionalliga West heraus. Danach starten die Sportfreunde Lotte am 16. August mit einem...
  4. Tim Gorschlüter und Sascha Brinker Die beiden jüngsten Neuzugänge der Sportfreunde Lotte, Tim Gorschlüter und Sascha Brinker, haben vieles gemein. Nicht nur, dass sie beide...

Kommentar schreiben

16 Besucher online
10 Gäste, 6 Bots, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 21 um/am 11:22 am UTC
Diesen Monat: 56 um/am 08-20-2012 06:56 am UTC
Dieses Jahr: 97 um/am 02-07-2012 07:54 am UTC
Jederzeit: 135 um/am 04-14-2011 12:19 pm UTC