"));

Maik Walpurgis “Lotte ist ein positiv verrückter Verein”

Marcus Fischer “Lotte ist meine zweite Heimat geworden.”

SV Schermbeck bekommt keine Lizenz wegen 15 Minuten

Geschrieben von on Mrz 29th, 2009 in der Kategorie Allgemein . RSS 2.0 .

115px-sv_schermbeck Der SV Schermbeck steht 11 Spieltage vor Schluß schon als sicherer Absteiger aus der NRW-Liga fest.

Sämtlich Unterlagen die den Technisch-organisatorischen Bereich betreffen hätten bis zum 15 März um 15 Uhr bei DFB eingereicht werden müssen. Aufgrund eines Staus, in dem SVS “Boss” Johann Brilo stand, konnten die Unterlagen nur mit dieser geringen Verspätung eingereicht werden.

Obwohl er unterwegs noch den DFB kontaktierte pochte dieser auf die Einhaltung der Frist und erteilt Schermbeck so keine Lizenz für die kommende NRW-Liga Saison. Schermbeck prüft derzeit noch rechtliche Schritte, die aber wohl kaum Aussicht auf Erfolg haben dürften.

Ob der SVS die Saison überhaupt zu Ende spielt und ob der Vorstand weiter arbeitet steht zur Zeit noch in den Sternen.

Related Posts Slider Das könnte Sie auch interssieren:
Der SV Schermbeck hat Volkan Kiral verpflichtet. Der ex-Lotteraner Linksfüßler wirkte gestern beim Schermbecker 0:0 im Testspiel gegen den Liga-Rivalen Germania Dattenfeld mit einer Sondergenehmigung bereits in der zweiten Halbzeit ...
Artikel lesen
Nur ein Verein hat das Lizenzierungsverfahren nicht bestanden. Dem DSC Wanne-Eickel, Tabellenführer in der Staffel 2, wurde die Zulassung in erster Instanz verweigert. Der Verein kann nun binnen zehn Tagen ...
Artikel lesen
Dank der Treffer von Dominik Milaszewski und Pierre Bendig hat Schermbeck den klassenhöheren Lottern ein echtes Schnippchen geschlagen. „Das Ergebnis ist mir piepegal“, befand SVS-Trainer Martin Stroetzel jedoch: „Viel wichtiger ...
Artikel lesen
SC Verl: Lizenz auch ohne Flutlicht
Da in der zweiten Saison der neuen Regionalliga eine Flutlichtanlage vorgeschrieben ist, das Stadion an der Poststraße aber über keine verfügt, braucht der SC Verl eine Ausnahmegenehmigung, um die Lizenz ...
Artikel lesen
Fanclub Datenbank: “Pogge” seit 307 Minuten ohne Gegentor
Hier einige Interessante Zahlen aus unserer FC-Datenbank. Der 1 FCK ist nun seit 11 Spielen ohne Heimniederlage. Kleve hat mit dem 1:0 Sieg gegen Bochum seine Serie von 13 sieglosen ...
Artikel lesen
"Das war ein Schock, den ich erst einmal verdauen muss", so kommentierte Uli Meister, Vorsitzender des Fußball-Oberligisten TSG Sprockhövel, die Verhaftung seines bisherigen Stammtorhüters Pascal Kurz. In der Tat sitzt ...
Artikel lesen
Volkan Kira wechselt nach Schermbeck
DSC Wanne-Eickel erhält keine Oberliga-Lizenz
Schermbeck – SF Lotte 2:1
SC Verl: Lizenz auch ohne Flutlicht
Fanclub Datenbank: “Pogge” seit 307 Minuten ohne Gegentor
Torhüter von Sprockhövel wegen Banküberfall in Haft


1 Kommentar für “SV Schermbeck bekommt keine Lizenz wegen 15 Minuten”

  1. Haras sagt:

    Was ist das denn für ein witz??????

Kommentar schreiben