"));

Maik Walpurgis “Lotte ist ein positiv verrückter Verein”

Marcus Fischer “Lotte ist meine zweite Heimat geworden.”

Schalke II: Ab Sommer wieder in der Lohrheide

Geschrieben von on Jan 16th, 2008 in der Kategorie Die Liga . RSS 2.0 .

Schalke Tabellenführer Schalke bleibt auch in der nahen Zukunft ohne Heimat. Falls die zweite Mannschaft des Champions League-Achtelfinalisten den angestrebten Aufstieg in die Regionalliga schafft, wird sie voraussichtlich vom Horster Fürstenbergstadion ins Wattenscheider Lohrheidestadion umziehen. Dort kickte sie zuletzt in der Saison 2003/04, auch in der Regionalliga. “Das ist noch nicht ganz in trockenen Tüchern, aber ich denke, wir werden bald mit der SG 09 eine Einigung über die Nutzung der Lohrheide erzielen”, kündigte der S04-Vorsitzende Josef Schnusenberg im Trainingslager der Profis in Belek an.

Das könnte Sie auch interssieren:

  1. Stadionfest mit Schalke, aber ohne VIP-Logen Im Ort munkelt man davon, im Bauhof der Gemeinde hat man auch schon etwas gehört, und auf der Baustelle im...
  2. Wattenscheid – Schalke Die destruktive, zum Teil unfaire und brutale Spielweise der Gäste wurde mit sieben gelben und einer roten Karte quittiert. Nichtsdestotrotz...

Kommentar schreiben

13 Besucher online
7 Gäste, 6 Bots, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 21 um/am 11:22 am UTC
Diesen Monat: 56 um/am 08-20-2012 06:56 am UTC
Dieses Jahr: 97 um/am 02-07-2012 07:54 am UTC
Jederzeit: 135 um/am 04-14-2011 12:19 pm UTC