"));

Unser neue Trainer “Ramazan Yildirim”

Marcus Fischer “jetzt mit eigener Bar auf Sylt”

Nationaltorwart Robert Enke ist tot

Geschrieben von on Nov 10th, 2009 in der Kategorie Allgemein , Top-News . RSS 2.0 .

15 Wie die dpa berichtet hat unser Nationaltorwart Robert Enke Selbstmord begangen. Das bestätigte der Präsident des Fußball-Bundesligisten Hannover 96, Martin Kind, am Dienstagabend. Enke wurde nur 32 Jahre alt.

«Das ist ganz furchtbar», sagte Kind (Manager von Hannover 96). «Man rechnet mit vielem, aber nicht mit so etwas». «Ich weiß nicht, warum es und wie passiert ist», sagte Kind. Der 96-Chef ist sich sicher, «dass es nichts mit Fußball zu tun hat».

Laut Berliner Morgenpost hat er sich angeblich vor einen Zug geworfen:

Nach Informationen von Morgenpost Online soll sich Nationaltorwart Robert Enke das Leben genommen haben. Ein Sprecher der Polizei in Hannover bestätigte die Information. Der 32-Jährige soll sich vor einen Zug geworfen haben. Weiteres dazu sicherlich in kürze.

Related Posts Slider Das könnte Sie auch interssieren:
Sollte es in dieser Saison nicht mit dem Regionalliga-Aufstieg von Arminias Amateuren klappen, greift der DSC in der kommenden Spielzeit wieder an. Ziel ist es, den Bundesliga-Unterbau in der vierten ...
Artikel lesen
Lotte erhält Lizenz vom DFB
Der Deutsche Fußball Bund hat den Sportfreunden Lotte die Lizenz für die Regionalliga zuerkannt - mit einigen Auflagen. „Das Fax des DFB ist bei uns positiv aufgenommen worden. Es steht ...
Artikel lesen
Nächste Strafe für Münster
Es ist erst wenige Tage her als Preußen Münster 1000 Euro Strafe zahlen musste, weil nach dem Spiel am 18. Oktober gegen den SC Verl der Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer mit ...
Artikel lesen
Arminia will investieren
Lotte erhält Lizenz vom DFB
Nächste Strafe für Münster


5 Kommentare für “Nationaltorwart Robert Enke ist tot”

  1. Martin sagt:

    … was die Presse so alles schreibt. Völlig
    pietätslos:

    http://sportnachrichten.net/tag/enke

    Ich hoffe mal, daß dieser Enke Hype möglichst
    bald abnimmt und die Hinterbliebenen in Ruhe
    trauern können.

    Cheers
    Martin

  2. Sven sagt:

    Sag mal Heini wie alt bist Du eigentlich. Das kann doch nicht Dein ernst sein! *kopfschüttel*

  3. Haras sagt:

    @ Heini
    FIndest du das lustig????? Überleg mal was du schreibst.
    Selten sowas dämliches gelesen

  4. Wadenbeisser sagt:

    @ Heini:

    Da spricht einer mit wenig verstand und noch weniger Herz…

    Robert hielt die schwersten Bälle, nun hält er, was das wichtigste in seinem Leben war…seine kleine Lara,im Himmel!
    Ich trauere um Robert Enke…
    Danke Robert…

  5. Heini sagt:

    Jetzt haben es einige Vereine einfacher Tore gegen 96 zu schiessen ! :-)

Kommentar schreiben