"));

Unser neue Trainer “Ramazan Yildirim”

Marcus Fischer “jetzt mit eigener Bar auf Sylt”

Lotte stößt Aufstiegstor weit auf

Geschrieben von on Mai 27th, 2008 in der Kategorie SF Lotte . RSS 2.0 .

LotteWappen Nach dem 3:2-Erfolg gegen Erkenschwick stehen die Sportfreunde Lotte einen Spieltag vor Saisonende gegenüber Westfalia Herne um drei Punkte und fünf Tore besser da.

“Das lassen wir uns nicht aus der Hand nehmen”, ist SFL-Spieler Thorsten Schütte vom Aufstieg felsenfest überzeugt. Allerdings mussten die Platzherren ein hartes Stück Arbeit bewältigen. Gegen ihren alten Trainer, der im März nach Lotte gewechselt war, waren die Gäste hoch motiviert, setzten die Sportfreunde von Beginn an unter Druck und führten zur Pause verdient mit 2:1.

Danach entwickelte sich zwar Einbahnstraßenfußball, zu mehr als drei Pfostentreffern reichte es für Lotte aber nicht. Als schon niemand mehr damit rechnete, schlugen Piorunek und Böwing-Schmalenbrock doch noch zu und bescherten den Sieg, der die Tür zur Regionalliga ganz weit aufstößt.

Related Posts Slider Das könnte Sie auch interssieren:
Tor zur Regionalliga weit aufgestoßen
Die Sportfreunde Lotte haben einen großen Schritt Richtung Aufstieg in die Regionalliga gemacht. Mit 2:0 (0:0) setzten sich die Gäste bei der Hammer SV durch. Man schrieb die 75. Spielminute der ...
Artikel lesen
Es ist geschafft! SF Lotte beendete das bisher erfolgreichste Jahr der 75-jährigen Vereinsgeschichte so wie es sich gehört, mit einem Sieg. Mit 2:1 (2:0) gewannen die Sportfreunde am Samstag das ...
Artikel lesen
Vor kurzem redete Angreifer Julian Lüttmann mit dem 1. FCE-Vorsitzendem Helmut Kockmann. Zwar besitzt der vormals für Preußen Münster und Holstein Kiel tätige Regionalliga-Spieler noch einen gültigen Zwei-Jahres-Vertrag, aber ganz ...
Artikel lesen
Kampf um Platz 3 ist eröffnet
Auch wenn der 2:0-Erfolg vergangene Woche bei Schlusslicht TSG Sprockhövel ein Pflichtsieg war, ist den Sportfreunden Lotte doch ein großer Stein vom Herzen gefallen. Nach dem Pokalaus gegen SC Wiedenbrück ...
Artikel lesen
Konkurrenz drückt Lotte die Daumen
Dass Fußballvereine mit der Konkurrenz mitfiebern, hat Seltenheitswert. Dennoch kommt es zum Saisonende immer wieder vor. Insbesondere, wenn auf lokaler Ebene ein Club in der Berziksliga um den Klassenerhalt kämpft. ...
Artikel lesen
Tor zur Regionalliga weit aufgestoßen
Sportfreunde zittern sich zum Sieg
Julian Lüttmann kocht Kontakt zu SF Lotte auf
Kampf um Platz 3 ist eröffnet
Konkurrenz drückt Lotte die Daumen


Kommentar schreiben