"));

Unser neue Trainer “Ramazan Yildirim”

Marcus Fischer “jetzt mit eigener Bar auf Sylt”

Hallenfußball-Festival der DJK Arminia: Sportfreunde Lotte gehen als Pokalverteidiger an den Start

Geschrieben von on Jan 6th, 2010 in der Kategorie SF Lotte . RSS 2.0 .

15 Nur noch wenige Tage, dann beginnt das 23. Ibbenbürener Hallenfußball-Festival der DJK Arminia Ibbenbüren. Von Freitag bis Sonntag kämpfen insgesamt 45 Mannschaften in der Kreissporthalle um Titel und Punkte.
Die „Vorhut“ bilden am Freitagabend ab 18.30 Uhr sechs Altherren-Teams und acht Mannschaften aus den Kreisligen B und C. Am Samstagvormittag geht es ab 9 Uhr weiter mit einem hochkarätig besetzten B-Juniorinnen-Turnier weiter (siehe Bericht auf dieser Seite). Schließlich beginnt am Nachmittag das eigentliche Hallenfußball-Festival. Am Samstag und Sonntag stehen insgesamt 23 Mannschaften gegenüber und kämpfen um den Bitburger-Wanderpokal.

Am Samstag treffen im Vorturnier 16 Teams aus dem Tecklenburger Land in vier Gruppen aufeinander, die um den freien Platz im Hauptturnier am Sonntag kämpfen. Der ist äußerst begehrt, besteht dann doch die Möglichkeit, sich mit echten Fußball-Profis zu messen. Bekannteste Persönlichkeiten sind der ehemalige National- und 350-malige Bundesligaspieler Ulf Kirsten, der die Jungprofis von Bayer Leverkusen trainiert, sowie der Rekordspieler des VfL Osnabrück, Joe Enochs. Er ist Coach der VfL-Reserve. Außerdem stehen insgesamt acht Nationalspieler der U20, U19, und U18 in Reihen der Bundesliga-Nachwuchs-Mannschaften, die sich beim Hallenfestival dem Publikum zeigen.

Wie in den vergangenen Jahren ist das Hallenfestival der DJK Arminia das am besten besetzte Hallenturnier im nördlichen Westfalen. Ein Club aus der 3. Bundesliga, vier aus der Regionalliga sowie ein Oberligist bewerben sich neben dem Vorturniersieger und Gastgeber Arminia um den Sieg. Los geht es am Samstag um 13.30 Uhr, das Endspiel wird um 18.30 Uhr angepfiffen. Am Sonntag geht es um 13.45 Uhr mit der Vorstellung der Mannschaften weiter. Dann bietet sich den Zuschauern ein buntes Bild, denn über 100 Minikicker der DJK Arminia werden die „großen“ Spieler in die Halle begleiten. Ab 14 Uhr rollt dann der Ball. Das Finale beginnt um 18.45 Uhr.

16 Mannschaften aus dem Fußballkreis Tecklenburg wollen am Samstag ins Hauptfeld einziehen. Vier Mal in Folge triumphierte zuletzt die ISV. Der SC Preußen Lengerich geht als aktueller Hallenkreismeister ins Rennen. Ein Wörtchen wollen auch die beiden anderen Bezirksligisten SW Esch, Sieger in Laggenbeck, und Westfalia Hopsten sowie die Kreisligisten um die Vergabe der Siegerpokale mitsprechen.

Richtig rund geht es am Sonntag, an dem bis zu 2000 Zuschauer erwartet werden. Der Vorturniersieger hat es in der Gruppe B mit Titelverteidiger SF Lotte, VfL Bochum 2 und FC St. Pauli 2 zu tun. In der Gruppe A kämpfen Drittligist Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen 2, VfL Osnabrück 2 und Gastgeber Arminia Ibbenbüren um den Einzug ins Halbfinale. Im Auftaktspiel stehen sich SF Lotte und der FC St. Pauli 2 gegenüber. Als klassenhöchstes Team gilt der BVB, der erstmals seit vier Jahren in Ibbenbürener wieder dabei ist, als Favorit.

Rund Stunden wird der Ball rollen, ehe der Sieger des Hallenfestivals feststeht. Pokalverteidiger sind die Sportfreunde Lotte. Sie setzten sich vor einem Jahr in einem packenden Finale mit 6:5 nach Penaltyschießen gegen FC Schalke 04 2 durch und triumphierten zum ersten Mal in Ibbenbüren. Am Sonntag möchte der Spitzenzeiter der Regionalliga West wieder ganz oben auf dem Siegerpodest stehen.Der Vorverkauf läuft noch bis Samstag bei Intersport CA Brüggen.

Homepage des Turniers: www.hallenfussballfestival.de

Von: Alfred Stegemann

Mit freundlicher Genehmigung von westline


Related Posts Slider Das könnte Sie auch interssieren:
Eine schmucke Halle, ein hochkarätiges Starterfeld und ein attraktives Rahmenprogramm – der SV Hellern hat die passenden Zutaten für ein außergewöhnliches Fußballturnier angerichtet. Die zweite Auflage des Solarlux-Festivals in der ...
Artikel lesen
„Schnell, spielstark und ausgeglichen besetzt, sie werden durchmarschieren“ – geht es nach Peter Schmidt, Trainer der DJK Arminia Ibbenbüren, kann der Meister der Fußball-Kreisliga A nur Sportfreunde Lotte 2 heißen. ...
Artikel lesen
SF Lotte 2 – Arminia Ibbenbüren 3:1
Die Sportfreunde Lotte 2 und der VfL Ladbergen werden die Meisterschaft wohl unter sich ausmachen. Auch am 23. Spieltag leisteten sich die Top-Teams keinen Patzer, Lotte 2 schlug Arminia Ibbenbüren ...
Artikel lesen
Gekommen, um wieder zu gehen
Anfang Juni war der Jubel bei den Sportfreunden Lotte groß. Die Regionalliga-Qualifikation war geschafft. Andernorts herrschte dagegen Katzenjammer. Essen wollte in Liga drei, möglichst nahe ran an den Profifußball. Stattdessen ...
Artikel lesen
Ibbenbürener Hallenpokal
Das 22. Hallenfussballfestival in Ibbenbüren findet dieses Jahr am 11.01.2009 in der KSH statt. Am Sonntag vor wahrscheinlich wieder ausverkauftem Haus geht es mit der Vorstellung der Mannschaften um 13.45 ...
Artikel lesen
Der SC Preußen Lengerich ist Fußball-Kreismeister 2008. Die Mannschaft von Trainer Dietmar Schallenberg setzte sich am Samstagabend in der Ibbenbürener Kreissporthalle im Endspiel mit einem 1:0 gegen die Sportfreunde Lotte ...
Artikel lesen
Lotte: Ein Party Festival in Hellern
DJK Arminia Ibbenbüren – SF Lotte II
SF Lotte 2 – Arminia Ibbenbüren 3:1
Gekommen, um wieder zu gehen
Ibbenbürener Hallenpokal
Lotte II Vize Hallenfußball-Kreismeister


Kommentar schreiben