"));

Unser neue Trainer “Ramazan Yildirim”

Marcus Fischer “jetzt mit eigener Bar auf Sylt”

Die SSVg Velbert stellt Cheftrainer Lars Leese mit sofortiger Wirkung frei

Geschrieben von on Apr 19th, 2013 in der Kategorie Die Liga , Top-News . RSS 2.0 .

logo_ssvg In dieser Saison haben wir ja wenig berichtet aus Velbert nun aber nachdem die Jungs am Mittwochabend im Pokal beim Oberligisten Sportfreunde Baumberg blamiert und ein mögliches Halbfinale gegen Rot-Weiss Essen verpasst haben, trennte sich der Verein kurzfristig von seinem Trainer Lars Leese.

“Dass wir mit den Leistungen der letzten Wochen nicht zufrieden waren, ist ja kein Geheimnis. Wir haben uns schon gegen Kray und Düsseldorf blamiert. Nun ist dem Verein durch das Pokalaus auch noch finanzieller Schaden entstanden”, resümiert Vorsitzender Kuhn.

Co-Trainer Jürgen Zabinski wird das Training in der Zwischenzeit leiten. Wer am Samstag beim Spiel gegen den SC Wiedenbrück auf der Bank sitzt, steht noch nicht fest.

Erst vor 1,5 Monate hatte Velbert den Vertrag mit Leese bis 2015 verlängert, der Vertrag galt für Regionalliga und Oberliga.

Related Posts Slider Das könnte Sie auch interssieren:
SSVg Velbert: Einigung im Streit um die Sicherheits-Auflagen
Aus Protest – und aus wirtschaftlichen Erwägungen — drohten die Velberter, die Partie ohne Zuschauer — als „Geisterspiel“ – laufen zu lassen. Wir haben darüber berichtet. Zwischen 70 und knapp hundert Ordnungskräfte ...
Artikel lesen
Trier trennt sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Weiss
In der vergangenen Saison gewann er mit der Mannschaft des SVE den Rheinlandpokal und qualifizierte sich für die neue Regionalliga West. Für diesen Erfolg dankt die Eintracht Werner Weiss, heute ...
Artikel lesen
Velbert sieht 2 Geisterspiele als beste Lösung
Wenn Sicherheitsauflagen Vereine in den Ruin stürzen. Aufgrund der hohen Sicherheitsauflagen (Sicherheitsstufe 4) gegen Oberhausen und Düsseldorf II erwägt der Verein nun keine Zuschauer ins Stadion zu lassen.  Laut Vereinsangaben droht ...
Artikel lesen
BVB: Vrancic wird Nachfolger für Lars Ricken
Damir Vrancic kommt vom FSV Frankfurt und unterschrieb einen Ein-Jahres-Vertrag bei der Borussia und soll in der Zweitvertretung die Nachfolge von Lars Ricken übernehmen. Ricken wird aufgrund seiner Rückenbeschwerden länger fehlen, deshalb ...
Artikel lesen
Essen beurlaubt Cheftrainer Kulm
„Vierte Liga, jeder weiß warum“, skandierten die RWE-Anhänger nach der 1:2 Pleite in Bochum gestern Abend. Nach dem Spiel hatte RWE-Geschäftsführer  Thomas Strunz den 43-Jährigen in einem persönlichen Gespräch über ...
Artikel lesen
In den letzten drei Saison´s machte David für uns nicht nur 96 Spiele sondern war zuletzt auch Mannschaftskapitän der auch immer ein offenes Ohr für die Fans hatte. Nun wurde ...
Artikel lesen
SSVg Velbert: Einigung im Streit um die Sicherheits-Auflagen
Trier trennt sich mit sofortiger Wirkung von Trainer
Velbert sieht 2 Geisterspiele als beste Lösung
BVB: Vrancic wird Nachfolger für Lars Ricken
Essen beurlaubt Cheftrainer Kulm
David Czyzsczon auf der Suche nach einem neuen


Kommentar schreiben