"));

Maik Walpurgis “Lotte ist ein positiv verrückter Verein”

Marcus Fischer “Lotte ist meine zweite Heimat geworden.”

Tobias Urban kommt

Geschrieben von on Jan 16th, 2008 in der Kategorie SF Lotte . RSS 2.0 .

UrbanTobias Die Sportfreunde Lotte galten schon einmal als Hallenkönige. In den vergangenen Jahren nahmen sie quasi jeden Budenzauber mit, waren zum Teil bei drei Indoor-Turnieren gleichzeitig vertreten. Ein solch strammes Programm hat Trainer Klaus Bienemann seinen Jungs in diesem Winter erspart. Im Gegenteil. Der heimische Oberligist nahm lediglich am Hallenfußball-Festival am Sonntag in Ibbenbüren (3.) und eine Woche zuvor in Burgsteinfurt teil. Alles wird dem Unternehmen „Regionalliga-Aufstieg“ untergeordnet. Entsprechend ist auch die Wintervorbereitung ausgelegt. Die sieht heute Abend bereits das erste Testspiel vor. Ab 19.30 Uhr gibt der norddeutsche Oberligist VfB Oldenburg seine Visitenkarte in der PGW-Arena ab.
Mit von der Partie sein wird höchstwahrscheinlich auch Tobias Urban. Der Neuzugang von Westfalia Herne unterschrieb am Montagabend einen bis Juni 2009 datierten Vertrag. Sollten bis heute Abend die Passformalitäten erledigt sein, wird er auflaufen. Ob der 26-jährige Industriemechaniker allerdings auf Anhieb die erhoffte Verstärkung sein wird, bleibt abzuwarten. „Er ist mir noch zu ruhig. Er muss mehr aus sich herausgehen und größeres Temperament an den Tag legen“, fordert Bienemann. Gleichwohl zeigte sich Urban als kleiner, wendiger und spielerisch starker Mann. Der SF-Coach sieht ihn im Mittelfeld auf der rechten Außenbahn. „Ob er den Sprung in die erste Elf schafft, wird sich zeigen“, äußerte Bienemann, „aber aufgrund der vielen Verletzten müssen wir uns auch in der Breite verstärken.“

Die lange Liste verlängert seit gestern auch Nico Haverkamp, der sich beim Sturz von einer Leiter eine Gehirnerschütterung zuzog. Thorsten Schütte hat Probleme mit der Muskulatur. Sein Einsatz entscheidet sich kurzfristig. Ansonsten sind, von den Langzeit-Ausfällen abgesehen, alle Mann an Bord und werden auch eingesetzt. „Das Ergebnis ist absolut zweitrangig“, macht Klaus Bienemann deutlich. „Ich will sehen, wie sich die Jungs nach der Pause auf dem Platz präsentieren.“

Mit dem VfB Oldenburg haben die Sportfreunde für den ersten Test des Jahres ein echtes Kaliber verpflichtet. Der langjährige Zweitligist spielt derzeit in der Oberliga Nord. Als Tabellenzweiter segelt der Club in Richtung Regionalliga-Aufstieg. Das ist das erklärte Ziel des VfB, der mittelfristig wieder in den bezahlten Fußball zurückkehren möchte und mit den Planungen für ein 20 000 Zuschauer fassendes Stadion begonnen hat. Wie die Sportfreunde (bei Germania Gladbeck) steigen auch die Oldenburger am 3. Februar wieder ins Punktspiel-Geschehen ein. Dann trifft die Truppe von Trainer Joe Zinnbauer auf BV Cloppenburg und kann einen weiteren großen Schritt Richtung Regionalliga machen. Für beide Mannschaften dürfte also der heutige Test gleich weitreichende Aufschlüsse bringen.

VON ALFRED STEGEMANN

Quelle: Westline.de

Bericht wurde uns mit freundlicher Genehmigung von westline zur Verfügung gestellt

Das könnte Sie auch interssieren:

  1. Marcus Fischer und Tobias Urban nach Lotte? Herner Mittelfeldspieler trainiert schon – Kontakt zu Marcus Fischer Seit Sonntag befinden sich die Sportfreunde Lotte wieder im Training. Damit...
  2. Marco Antwerpen kommt nicht Marco Antwerpen (Schalke Amat.) wechselt kommende Saison nicht zu den Sportfreunden, er hat sich für das Angenbot vom FC Gütersloh...
  3. Der VfL Osnabrück kommt nach Lotte Wie bereits beim diesjährigen Neujahrsempfang angedeutet, werden die SF Lotte gegen einen namhaften Zweitligisten spielen. Ab heute ist es offiziell:...
  4. Lotte zeigt Charakter und gewinnt 5:1 Lotte gewinnt auch sein letztes Heimspiel klar mit 5:1. Schon in der 3. Minute war Lotte auf der Siegerstraße (Jörg...

Kommentar schreiben

12 Besucher online
10 Gäste, 2 Bots, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 21 um/am 12:48 am UTC
Diesen Monat: 34 um/am 09-18-2012 02:30 pm UTC
Dieses Jahr: 97 um/am 02-07-2012 07:54 am UTC
Jederzeit: 135 um/am 04-14-2011 12:19 pm UTC