"));

Maik Walpurgis “Lotte ist ein positiv verrückter Verein”

Marcus Fischer “Lotte ist meine zweite Heimat geworden.”

SC Wiedenbrück: Erfolgstrainer Stratos muss gehen

Geschrieben von on Jan 11th, 2012 in der Kategorie Die Liga , Top-News . RSS 2.0 .

Völlig überraschend wurde heute bekannt das Erfolgstrainer Stratos am Ende der Saison gehen muss. Sein Erfolg 2 Aufstiege in 2 Jahren scheinen Wiedenbrücks Boss Burckhard Kramer und dessen Vorstandskollegen nicht ausreichend zu sein.  Auch die aktuelle Platzierung (5. in der Regionalliga) und das mit einem sehr kleinen Etat würden diesen Schritt eigentlich nicht vermuten.
Der SC Wiedenbrück gab als Begründung an das Trainer Stratos durch seine Planung für seine Fußballlehrer-Ausbildung  2 Tage in der Woche nicht beim Verein ist und dies im Falle von schwierigen Tabellensituationen nicht tragbar wäre.
Unter vorgehaltener Hand hört man aber das Burckhard Kramer Trainer Stratos die zwischenzeitlichen Gespräche mit Arminia Bielefeld weiterhin schwer verübelt.
In den erweiterten Kreisen befürchtet man jetzt eine starke Abwanderung der Spieler da Stratos ein exzellentes Verhältnis  zum großen Teil der Mannschaft. Dementsprechnd reagierte die Mannschaft geschockt über diese Nachricht. Somit ist für die Rückrunde vermutlich ein klarer Abwertstrend in der Tabelle zu befürchten.

Stratos Stationen als Spieler: Arm. Bielefeld / Hamburger SV / 1. FC Saarbrücken

Link: SC Wiedenbrück

Related Posts Slider Das könnte Sie auch interssieren:
Wiedenbrück´s Trainer Stratos: Lotte ist nicht unschlagbar
Wiedenbrück´s Trainer Thomas Stratos setzt auf Video Analysen vom Gegner deshalb stapeln sich DVDs mit Spielen der Sportfreunde Lotte zur Vorbereitung auf den kommenden Pokalspiel.   Für beide Teams ist es ein ...
Artikel lesen
SCW verlängert nicht mit Trainer Dieter Brei
Der Tabellenvorletzte der Fußball-Oberliga, SC Wiedenbrück, plant die nächste Spielzeit ohne Dieter Brei. Der Verein verlängert den Vertrag des seit dem 11. Oktober 2007 im Jahnstadion tätigen 57-jährigen Trainers nicht, ...
Artikel lesen
Lotte: Heute Revanche gegen SC Wiedenbrück
Unvergessen die Pokalpartie gegen Wiedenbrück. Als Favorit reisten wir seinerzeit an, waren 90 Minuten die tonangebende Mannschaft und besaßen eine Vielzahl an hochkarätigen Chancen. Als 4:1-Sieger durfte sich letztlich dennoch ...
Artikel lesen
Der Trainer verlässt im Sommer die Hammer SpVg. Wohin die Reise des 41-Jährigen geht, ist auch klar: nach Wiedenbrück. "Zu 99 Prozent" werde er beim fast sicheren Oberliga-Absteiger und künftig ...
Artikel lesen
Spielunterbrechung bei der Partie Trier-Wiedenbrück
Ein starkes Gewitter mit Wolkenbruch hat die Partie zwischen Trier und Wiedenbrück hat zu einer 15 Minütigen Unterbrechung geführt. Zu diesem Zeitpunkt stand es 0:0. Und da war schon klar, der ...
Artikel lesen
DFB Pokal: SC Wiedenbrück vor dem Highlight seiner Vereinsgeschichte
In Wiedenbrück sind schon alle in nervöser Vorfreude. 12.000 Zuschauer (ausverkauftes Stadion) werden beim DFB Pokalspiel gegen den 1. FC Köln erwartet. Eine Region steht Kopf und zählt die Stunden ...
Artikel lesen
Wiedenbrück´s Trainer Stratos: Lotte ist nicht unschlagbar
SCW verlängert nicht mit Trainer Dieter Brei
Lotte: Heute Revanche gegen SC Wiedenbrück
Stratos-Abschied perfekt
Spielunterbrechung bei der Partie Trier-Wiedenbrück
DFB Pokal: SC Wiedenbrück vor dem Highlight seiner


Kommentar schreiben