"));

Unser neue Trainer “Ramazan Yildirim”

Marcus Fischer “jetzt mit eigener Bar auf Sylt”

1. Pokalrunde: Holzwickede Vs. SF Lotte

Geschrieben von on Sep 3rd, 2013 in der Kategorie SF Lotte , Top-News . RSS 2.0 .

Holzwickede_Emscherstadion_Tribuene_IMGP0042_wp

Das ehemalige Emscherstadion ist ein Fußball- und Leichtathletikstadion in Holzwickede. Im Jahr 2007 wurde das Benennungsrecht für das Stadion an die Firma Montanhydraulik GmbH übertragen. Der von dieser Firma festgelegte Name des Stadions lautet während der zehnjährigen Laufzeit dieses Vertrages bis zum 30. Juni 2017 Montanhydraulik-Stadion. Copyright: GNU Free Documentation License, Version 1.2

Morgen um 19.30 Uhr treten unsere Jungs gegen die Spielvereinigung Holzwickede an. Anstoss ist um 19.30 Uhr. Holzwickede liegt im Kreis Unna und ist dementsprechend schnell zu erreichen.

Das Montanhydraulik-Stadion bietet 5.000 Zuschauer Platz. Es besitzt sowohl eine überdachte Haupttribüne mit Sitzplätzen sowie eine gestufte Gegengerade. 1999 war das Stadion Austragungsort des Fußballländerspiels der Frauen zwischen Deutschland und China.

Die Spielvereinigung 1912/29 e.V. entstand am 9. Juni 1955, als der Spielverein 1912 mit TuS Blau-Weiß 1929 fusionierte. Die Blütezeit des neuen Vereins begann in den 1970er Jahren als der ehemalige Bundesligaspieler von Borussia Dortmund, Dieter “Hoppi” Kurrat als Spielertrainer zu dem Verein stieß. In der Saison 1973/74 spielten die Holzwickeder erstmals in der Verbandsliga Westfalen (Staffel 2), der damals höchsten Spielklasse im Amateurfußball und belegten Platz 8. Sportlicher Höhepunkt des Vereins war die Saison 1975/76. Der SV Holzwickede wurde Meister der Staffel 2 der Verbandsliga, nachdem man sich gegen die punktgleiche Mannschaft von Rot-Weiß Lüdenscheid in einem Entscheidungsspiel um den Staffelsieg mit 3:2 durchgesetzt hatte. In zwei Entscheidungsspielen um die Westfalenmeisterschaft unterlag man dem Sieger der Staffel 1, dem SC Herford jedoch mit 1:3 in Herford und 1:2 in Holzwickede und verpasste somit den Einzug in die Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga.

Related Posts Slider Das könnte Sie auch interssieren:
1. Pokalrunde ausgelost
Unsere Sportfreunde müssen beim Westfalenligisten SV Holzwickede antreten. Ein leichtes Los denn Der SVH entging in der abgelaufenen Saison nur knapp dem Abstieg. Der offizielle Termin für das Erstrundenspiel  ist zwar ...
Artikel lesen
2. Pokalrunde für Lotte
Morgen geht es im Pokal gegen den TuS Hiltrup. Anstoß ist um 18 Uhr. Im Forum ist bereits ein Thread geöffnet zur Abstimmung von Fahrgemeinschaften zum Spiel. Wer Plätze im Auto ...
Artikel lesen
Lotte bleibt in der Regionalliga West
Der TuS Koblenz erhält die Lizenz für die Regionalliga. Lotte darf trotzdem in der Westliga bleiben.  Als Konsequenz aus der Entscheidung zugunsten der TuS wird die Regionalliga West auf ...
Artikel lesen
Lotte und seine Spieltermine
Der Deutsche Fußball-Bund hat die Paarungen der Regionalliga West bis zum 16. Spieltag (25. bis 27. November) fest terminiert. Am 17. Spieltag (2. bis 4. Dezember) haben unsere Sportfreunde aufgrund ...
Artikel lesen
Lotte erhält Lizenz vom DFB
Der Deutsche Fußball Bund hat den Sportfreunden Lotte die Lizenz für die Regionalliga zuerkannt - mit einigen Auflagen. „Das Fax des DFB ist bei uns positiv aufgenommen worden. Es steht ...
Artikel lesen
Alfons Manikowski folgt Manni Wölpper nach Lotte
Die Spvgg. Erkenschwick muss einen weiteren „prominenten Abgang“ verzeichnen: Am 30. Juni endet für Alfons Manikowski, Herr der Spvgg-Internetseiten, der Stadionzeitung und des Stadionsprecher-Mikrofons, seine Zeit am Stimberg. Doch der 47-Jährige ...
Artikel lesen
1. Pokalrunde ausgelost
2. Pokalrunde für Lotte
Lotte bleibt in der Regionalliga West
Lotte und seine Spieltermine
Lotte erhält Lizenz vom DFB
Alfons Manikowski folgt Manni Wölpper nach Lotte


Kommentar schreiben